Symphonie der Hengste

Freitag, 05.August & Samstag, 06. August 2016

Vor der stimmungsvollen Kulisse der historischen Stallanlagen verzaubern bei der Symphonie der Hengste jedes Jahr edle Pferde und ein Sinfonieorchester mit unvergesslichen Momenten. Die beliebtesten und bekanntesten Meisterwerke klassischer Musik im Einklang mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Choreographien der vierbeinigen Protagonisten bereiten ein ganz besonderes Erlebnis.

Der Paradeplatz verwandelt sich  unter freiem Himmel zu einem Konzertsaal. Die berühmten Hengste des NRW Landgestüts werden dazu unter der choreographischen Leitung des Ersten Hauptberittmeisters Peter Borggreve präsentiert. Wenn dann noch in der lauen Sommernacht die Fackeln den Gourmetboulevard um das romantische Rondell erleuchten und die historischen Gebäude kunstvoll illuminiert sind, kann sich kein Besucher dem Zauber der Symphonie der Hengste entziehen.

Tickets: CM Reimann Tel.: 0180/55 44 888 (0,14 €/Min.). Allen bekannten Vorverkaufsstellen (zzgl. Gebühren). Selbstabholer können Karten auch direkt im Landgestüt erwerben.

Tickets Online bestellen

1. Kategorie      49,50 €
2. Kategorie      45,50 €
3. Kategorie      39,50 €
4. Kategorie      25,50 €

Alle Kategorien sind nummerierte und überdachte Sitzplätze