Westfälisches Gartenfestival

In Zeiten der Hektik gewinnt der Garten immer mehr Liebhaber.

Ideen und Anregungen für die Gestaltung dieses Sommer-Wohnraumes gibt es immer wieder beim Westfälischen Gartenfestival in Warendorf, das einmal im Jahr im Frühjahr stattfindet.

Auf dem Gelände des Nordrhein-Westfälischen Landgestüts, inmitten historischer Gebäude, Stallungen und Parkanlagen präsentieren über 150 Aussteller Exklusives für Heim und Garten.

Blühende Stauden & Pflanzen, exklusive Accessoires aus Ton, Holz und Eisen, antike und moderne Möbel: Auf dem Westfälischen Gartenfestival im Landgestüt finden Gartenliebhaber viele schöne Dinge.
Künstler aus ganz Deutschland zeigen drei Tage lang ihre individuellen Objekte und Skulpturen. Blumenzüchter präsentieren ihre neuesten Züchtungen, Fachleute halten Vorträge.

Weitere Infos gibt es im Internet unter www.westfälisches-gartenfestival.de

Ein willkommener Gast in Warendorf: der Gartenbotschafter John Langley