Gebührenordnung

Mit unserer Gebührenordnung für Natursprunghengste, sowie der für Hengste in der Frisch-
besamung, nutzen Sie unsere Hengste zu besonderen Konditionen.

So profitieren Sie, wenn Sie unsere Hengste in der Frischbesamung, oder im Natursprung nutzen:

•  Zahlen Sie einmalig die Grundgebühr!

•  Im Falle einer Nichtträchtigkeit bleibt es für Sie bei der Grundgebühr

•  Erst bei Trächtigkeit wird die Trächtigkeitsgebühr erhoben.

     Diese variiert je nachdem welchen Hengst Sie nutzen.


  • Bei der Nutzung unserer Kaltbluthengste in der Frischbesamung und im Natursprung zahlen Sie eine einmalige Gebühr von 150 €. Im Falle einer Trächtigkeit gibt es für Sie keine weiteren Kosten.