Abschlussprüfungen für Pferdewirte

Klassische Reitausbildung mit Prüfung

In der Deutschen Reitschule beenden mit ihrer Abschlussprüfung alle Pferdewirte der Bundesrepublik mit der Fachrichtung „klassische Reitausbildung“, mit Ausnahme von Bayern, ihre Ausbildung. Vorangehende ist ein rund zweiwöchiger Vorbereitungslehrgang in Warendorf.

Die Teilnehmer können eigene Pferde für die Prüfung mitbringen, oder bekommen Lehrpferde der Deutschen Reitschule zur Verfügung gestellt. Neben praktischen Inhalten, wie dem Spring- und Dressurreiten sowie dem Longieren, wird in der Prüfung ebenso die Unterrichtserteilung in beiden Disziplinen bewertet. Hinzu kommt die Wissensabfrage im theoretischen Prüfungsteil.

Datum Lehrgang Prüfung
23.02. - 08.03. Lehrgang für Pferdewirte 07. / 08.03.
09.03. - 22.03. Lehrgang für Pferdewirte 21. / 22.03.
06.04. - 19.04. Lehrgang für Pferdewirte 18. / 19.04.
20.04. - 03.05. Lehrgang für Pferdewirte 02. / 03.05.
04.05. - 17.05. Lehrgang für Pferdewirte 16.05. / 17.05.
18.05. - 30.05. Lehrgang für Pferdewirte 29. / 30.05.
01.06. - 14.06. Lehrgang für Pferdewirte 13. / 14.06.
15.06. - 28.06. Lehrgang für Pferdewirte 27. / 28.06.
29.06. - 12.07. Lehrgang für Pferdewirte 11. / 12.07.
13.07. - 26.07. Lehrgang für Pferdewirte 25. / 26.07.
27.07. - 09.08. Lehrgang für Pferdewirte 08. / 09.08.
10.08. - 23.08. Lehrgang für Pferdewirte 22. / 23.08.
07.09. - 20.09. Lehrgang für Pferdewirte 19. / 20.09.
21.09. - 05.10. Lehrgang für Pferdewirte 04. / 05.10.
05.10. - 18.10. Lehrgang für Pferdewirte 17. / 18.10.
19.10. - 01.11. Lehrgang für Pferdewirte 31.10. / 01.11.
02.11. - 15.11. Lehrgang für Pferdewirte 14. / 15.11.