Warendorfer Hengstparaden - Aus Tradition ein unvergessliches Erlebnis

Samstag, 10.9.22  und Sonntag, 11.9.22

Nach Corona-bedingter Pause präsentiert das NRW Landgestüt an zwei Terminen die Warendorfer Hengstparaden 2022. Die Veranstaltung begeistert mit gelebter Tradition und mitreißenden Schaubildern. Rund 100 prächtig herausgebrachte Pferde zeigen ihr Können an der Hand, unter dem Sattel oder in verschiedensten Anspannungen vor historischen Kutschen. Der Paradeplatz wird zur tosenden Arena, wenn rasante Schaunummern für Gänsehautmomente mit gefühlvollen Reprisen feinster Reitkultur wechseln – kommentiert von Moderator Carsten Sostmeier, der als „Stimme des Reitsports“ in Rundfunk und Fernsehen bekannt ist. Ein unverzichtbares Erlebnis für große und kleine Pferdefreunde.