Informationen zu den Warendorfer Hengstparaden 2023

Das NRW Landgestüt präsentiert an zwei Terminen die Warendorfer Hengstparaden: Samstag 16.9. und Sonntag 17.9.2023. Die Veranstaltung begeistert mit gelebter Tradition und mitreißenden Schaubildern. Rund 100 prächtig herausgebrachte Pferde zeigen ihr Können an der Hand, unter dem Sattel oder in verschiedensten Anspannungen vor historischen Kutschen. Der Paradeplatz wird zur tosenden Arena, wenn rasante Schaunummern für Gänsehautmomente sorgen und mit gefühlvollen Reprisen feinster Reitkultur wechseln – kommentiert von Moderator Carsten Sostmeier, der als „Stimme des Reitsports“ in Rundfunk und Fernsehen bekannt ist. Ein unverzichtbares Erlebnis für große und kleine Pferdefreunde!
Rund um den Paradeplatz gibt es viel zu entdecken. Ein bunter kulinarischer Mix aus verschiedensten Ständen mit Leckereien für jeden Geschmack und kunsthandwerkliche und dekorative Angebote laden zum Stöbern und Verweilen auf dem schönen Gestütsgelände ein.

Einlass

Einlass ist ab 11 Uhr. Von 11 bis 13 Uhr sind die Stallungen zur Besichtigung für Besucher/innen geöffnet. Beginn der Veranstaltung ist 14 Uhr. Ende der Veranstaltung ist ca. 17.30 Uhr. Die Veranstaltung beinhaltet eine 45-minütige Pause.

Parken

Parkplatz Lohwall, Zwischen den Emsbrücken 2, Warendorf"

Besucher*innen mit Handicap

Es sind ausgewiesene Plätze für Rollstuhlfahrer/innen vorhanden. Rollstuhlfahrer/innen mit Ausweis „B“ können im Onlineshop oder telefonisch über die Hotline ein entsprechendes Ticket buchen. Die Begleitperson erhält automatisch ein kostenloses Sitzplatzticket dazu.
Andere Besucher/innen mit Ausweis „B“, die keinen Rollstuhlplatz benötigen, erhalten ebenfalls ein kostenloses Ticket für die Begleitperson. Diese Tickets können ausschließlich telefonisch über die Hotline gebucht werden.
Ermäßigungsnachweise werden am Einlass kontrolliert!

Parkplätze für Besucher*innen mit Handicap

Auf dem Gestütsgelände stehen Parkmöglichkeiten in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Bitte reservieren Sie einen Parkplatz nach erfolgter Buchung unter: 02581 63690

Speisen und Getränke

Es dürfen keine eigenen Speisen und Getränke auf das Veranstaltungsgelände mitgenommen werden.
An den Eingängen werden stichprobenhaft Taschenkontrollen durchgeführt.

Hunde

Auf den Sitztribünen ist die Mitnahme von Hunden nicht erlaubt.
Auf dem Gestütsgelände sind Hunde erlaubt, sie sind jedoch zwingend an der Leine zu führen. Wir bitten hierfür um Verständnis.